logo202
Salamander_rand_schwarz
Dies&Das

 

GetAdobePDF

Adobe Reader downloaden

Auf dieser Seite haben wir Verschiedenes der Fasnet eingestellt

Was

 

download als PDF

Salamanderlied

 

Salamanderlied als PDF download

Rezept Strieble

 

Rezept Strieble als PDF download

 

 

 

 

 

 

Salamanderlied_rs

Typisches zu Fasnacht

Strieble

das badische Fettgebackene ein Rezept zur Fasnacht

Was braucht man dazu:
Friteuse oder Topf mit Fett zum ausbacken der Strieble
Einen Trichter und folgende Zutaten ca. 4 Personen

60g Fett ( Butter, Margarine)
300g Mehl
200g Milch
3 Eier
2 Eßl. Zucker
1 Prise Salz

Puderzucker oder Zimtzucker zum bestreuen

Das Fett erwärmen bis es flüssig ist ( Mikrowelle ) dann die restlichen Zutaten dazugeben und ca. eine Minute mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.

Einen Trichter ( Lochdurchmesser ca. 1cm ) von oben mit einem Kochlöffel verschließen und den Teig einfüllen. Durch heben des Kochlöffels den Teig spiralförmig in das heiße Fett ( 170°C) laufen lassen und die Strieble beidseitig braun backen. Aus dem Fett nehmen und auf
einem Tuch oder Küchenkrepp abtropfen lassen.
Mit Puderzucker oder Zimtzucker bestreuen und genießen.
Mit Apfelmus schmecken sie auch lecker.
Striebleteigfließt_rs

Strieblebacken_rs
StrieblePuderzucker_rs

 

Quelle: Oberrheinischer Narrenspiegel Nr. 52
http://www.wunderkessel.de/forum/backen-s-sse-sachen/22432-striiwili-str-uble-striebli-strieble-str-bli-strauben.html

 

Copyright © 2003 Narrenzunft der Feurigen Salamander Ebnet e.V.
E-Mail: Mailadresse03
Stand: 25.02.2009